Willkommen auf Kjerringøy

Willkommen zu kjerringoy.no und unserer Internetseite, die sowohl der Lokalbevölkerung als auch Gästen Auskunft geben soll. 
Kjerringøy ist ein Dorf in Nordland, etwa 40 km nördlich von Bodø und gehört zur Kommune Bodø. In der Zeit von 1906 bis 1964 war Kjerringøy eine eigene
Kommune. Heute wohnen hier etwa 300 Menschen. Kjerringøy ist für seine schöne, abwechselungsreiche Natur, den gut bewahrten alten Handelsort, eine aktive Bevölkerung und ein vielfältiges Vereinsleben bekannt. Alle zwei Jahre finden die sogenannten „Kjerringøy Tage“ statt. Die Gegend und besonders der alte Handelsort sind als Kulissen für mehrere bekannte Filme verwendet worden. Kjerringøy bekam einen Europäischen Dorfentwicklungspreis im Jahre 2000.
Die Möglichkeit zum Angeln und Erholen im Freien gibt es das ganze Jahr. Das Dorf hat Post, Geschäft, 10-jährige Grundschule, Kindergarten und Schulfreizeit.
Die Nähe Bodøs ermöglicht es
, täglich zur Arbeit in die Stadt zu pendeln. Die Überfahrt mit der Fähre dauert etwa 10 Min. Wir sehen es gern, dass Leute uns besuchen, ja vielleicht sogar zu uns ziehen. Unsere Hoffnung ist, die Einwohnerzahl innerhalb des Jahres 2010 auf 400 Menschen
zu erweitern.